Startseite KontaktOrtsplan Schriftgrad
Donnerstag, 17. Januar 2019
Sie befinden sich hier: Startseite  > Rathaus & Politik > Wahlen

Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern" (Kurzbezeichnung: "Rettet die Bienen!") vom 31.01.2019 - 13.02.2019

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

in der Gemeinde Gerbrunn liegen ab Donnerstag, 31.01.2019 bis einschließlich Mittwoch, 13.02.2019 die Eintragungslisten für das Volksbegehren "Rettet die Bienen!" im Bürgerbüro (Bürocontainer neben der Mehrzweckhalle, Stefan-Krämer-Straße 22) zur Unterschrift aus.
Der Zugang ist barrierefrei möglich.

Eintragungsberechtigt sind deutsche Staatsangehörige, die bis zum 13.02.2019 das 18. Lebensjahr vollendet haben, nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen und mit Hauptwohnung oder einziger Wohnung seit mindestens drei Monaten in Bayern gemeldet sind (Meldestichtag: 13.11.2018). 

Die regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros wurden wie folgt erweitert, um möglichst allen Eintragungswilligen die Eintragung – auch an Wochenenden und in den Abendstunden – zu ermöglichen:

Donnerstag, 31.01.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 01.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
Montag, 04.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, 05.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, 06.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag, 07.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 20:00 Uhr
Freitag, 08.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 09.02.2019 9:00 - 11:00 Uhr
Montag, 11.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, 12.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, 13.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Alle Stimmberechtigten müssen sich vor der Eintragung durch einen amtlichen Ausweis über ihre Person auszuweisen. Wir bitten Sie deshalb, unbedingt einen Ausweis mitzuführen.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich mit einem Eintragungsschein in jedem (anderen) Eintragungsraum in Bayern für das Volksbegehren einzutragen.
Den Eintragungsschein erhalten Sie auf Antrag im Bürgerbüro, wenn Sie sich z.B. während der Eintragungsfrist außerhalb ihres Eintragungsbezirks aufhalten oder aus persönlichen bzw. gesundheitlichen Gründen den vorgesehenen Eintragungsraum nicht aufsuchen können.
Bitte beachten Sie, dass eine Briefwahl allerdings nicht vorgesehen ist.

Bei Fragen rund um das Volksbegehren und die Möglichkeiten der Eintragung steht Ihnen das Team des Bürgerbüros unter der  Telefonnummer 09 31 / 70 280-123 oder -122 gerne zur Verfügung.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten können im Detail den folgenden amtlichen Bekanntmachungen entnommen werden: