Startseite KontaktOrtsplan Schriftgrad
Donnerstag, 22. Juni 2017
Sie befinden sich hier: Startseite  > Rathaus & Politik > Partnergemeinden

Gerbrunn und seine Partner in Europa

Am 28.09.1990, noch vor der Vereinigung Deutschlands schloss die Gemeinde Gerbrunn, mit der am idyllischen Oberlauf der Werra gelegenen Kleinstadt Themar (4000 Einwohner) in Südthüringen, einen Partnerschaftsvertrag ab.

Noch im gleichen Jahr schloß sich ein Kreis interessierter Gerbrunner Bürger zusammen, die sich darum bemühten, weitere Partnerschaften mit europäischen Gemeinden vorzuschlagen. Aus dieser Bewegung heraus entstand der "Initiativkreis Gerbrunn für Europäische Städtepartnerschaften e.V.".

In der Folge wurden zuerst Freundschaftsverträge mit den Gemeinden Cernošice in Tschechien, einem Vorort von Prag, mit Legnica in Polen / Oberschlesien und mit Molsheim in Frankreich / Elsaß abgeschlossen, die nach wenigen Jahren durch Partnerschaftsverträge gefestigt werden.

Desweiteren wurde mit vier kleineren normannischen Gemeinden ( Cresseron, Mathieu, Cambes-en-Plaine und Périers-sur-le -Dan ) im Calvados in Frankreich eine Partnerschaft abgeschlossen.

Einzelheiten von den Partnergemeinden erfahren Sie über die Homepage des "Initiativkreises Gerbrunn für europäische Städtepartnerschaften e.V.": www.igep.de.

Vorsitzender:
Gerd Vettermann
Sandbühlstr. 17
97218 Gerbrunn