Startseite KontaktOrtsplan Schriftgrad
Samstag, 26. Mai 2018
Sie befinden sich hier: Startseite  > Rathaus & Politik > News & Aktuelles

Präventionstheater-Aufführung zum Thema Integration an der Eichendorff-Schule

Am Dienstag, den 16. Januar 2018 hat die Gemeindejugendarbeit Gerbrunn in Kooperation mit der Kulturschule Leipzig vor 140 Zuschauern ein Präventionstheaterstück zum Thema „Jeder soll individuell sein – aber wehe einer ist anders“ präsentiert. Der Respekt vor Mitschülern und Mitmenschen stand bei der Aufführung in der Aula der Eichendorff-Schule im Vordergrund. Niemand soll aufgrund seines Aussehens, seines Verhaltens oder seiner Herkunft von anderen beschimpft oder ausgegrenzt werden. Durch das provokative und nachdenklich stimmende Stück wollen die Schulleitung und die Gemeindejugendarbeit dazu beitragen, Grenzen im Kopf zu überwinden. Wie schaffen wir es Vorurteile als solche zu entlarven und Ängste abzubauen? Auf diese Fragen wurde in der anschließenden Nachbesprechung mit Schauspieler Alexander Matakas noch einmal intensiv eingegangen.

Kommunale Jugend- und Sozialarbeit, Jugendsozialarbeit an der Eichendorff-Schule